Am Ostermontag gegen 17.00 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß auf der Hahndorfer Strasse in Höhe des Hermann Löns Weges. Ein aus dem Hermann Löns kommender Fahrer eines Ford bog ohne zu halten auf die Hahndorfer Strasse ab und übersah dabei einen aus Richtung Jerstedt Unterdorf kommenden VW. Dabei entstand an dem VW ein erheblicher Sachschaden, sodass dieser abgeschleppt werden musste. Gegen 18.30 Uhr war die Hahndorfer Strasse wieder problemlos befahrbar.
Polizei sichert die Unfallstelle am Hermann Löns Weg.
Erheblicher Sachschaden am VW-Polo.
Fotos Ahrens